Art & Digital Painting
mRNA - 2021

About - Frank Pauli

1957 - Geboren

1977 - Ausbildung als Ingenieur für  industrielle Elektronik und Formgestalter.  

1980 - Nach dem Studium im Fernsehgerätewerk Halle tätig.

1985 - Nach Jena zum VEB Carl-Zeiss-Jena

1990 - Hauptsächlich bei GÖPEL electronic für  Software Industriedesign und Engineering von  Anlagen in der Automobilindustrie verantwortlich, die den größten Teil der beruflichen Projekte  darstellen. 

Künstlerische Projekte:

2011 – „Sünde“

-      Thematisierung der 7 Totsünden

-      Performance bei GÖPEL electronic

2012 – „Fliegende Händler“

-      Projekt über die Händler vom Jenaer Grünem Markt

-      Ausstellung in der Jena-Info und im Intershop Tower

-   Mit freundlicher Unterstützung von Jens Kokott und Erik Naasner

 2014 – „Die Unscheinbaren 1“

-      Projekt über unscheinbare Menschen im „beruflichen“ Umfeld

-      Ausstellung in der Jena-Info

2014 – „Die Unscheinbaren 2“

-      Projekt über und mit unscheinbaren Menschen im „sozialem“ Umfeld

-      Ausstellung mit der Lebenshilfe Weimar/Apolda im Intershop Tower

2016 – „Von Kugeln und Quadern“

-      Projekt über Menschen und Vereinen in Jena

-      Ausstellung in der Jena-Info          

Frank PauliFrank Pauli


Die  künstlerischen Projekte entstanden unter dem Eindruck der täglichen  Herausforderungen durch die neuen modernen Technologien und deren Auswirkungen  auf die Lebensweise und nicht zuletzt auf den Menschen selbst.